Das ist ein Forum wo alle begeisterten Manga und Anime Fans zuhause sind. Hier kannst du posten, chatten und natürlich dich mit anderen austauschen
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Cypher Academy of Magic Arts 16+(Fantasy, Mystery, Action)

Nach unten 
AutorNachricht
Magna-kun
SuperMod
SuperMod
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 19.06.11
Alter : 23
Ort : Grade aus der Digiwelt geschlüpft

BeitragThema: Cypher Academy of Magic Arts 16+(Fantasy, Mystery, Action)   Di 19 Jul 2011 - 9:01

RPGSTART!!!

Ein riesiger Ring aus Wasser, reinem Wasser, welches in der untergehenden Sonne funkelte. Davor, Wald, überall Wald, doch im Ring, eine Wiese. Wunderschönes, grünes und vor allem saftiges Gras. Auf dieser prächtigen Wiese, Drei Bauten, die zusammen ein Dreieck ergeben. Genauer gesagt drei Kirchen. Die eine, eine prachtvolle, riesige Kirche, deren Steinerne Mauern in einem angenehmen und zugleich wohltuendem Grauton. Die zweite, eine kleinere, aber dennoch prunkvolle und Edel wirkende Kirche, deren Gemäuer in einem mysteriösem und verschleierndem Schwarz. Die dritte, eine Gemäuer, welches die gleiche Größe mit der in schwarzgefärbten teilte, doch ihre Mauern waren weiß, weiß wie frischer Schnee und auch diese Kirche wirkte sehr prunkvoll. Um die Drei Bauten herum zieht sich ein Großer Ring, dessen Graue mauern gut 3 meter in die Höhe ragten. Diese jedoch aus Metall und sie wirkten auch nicht bedrohlich, sondern sehr einladend und Sicher. Von diesen aus gingen Platten, durchsichtig, als wären sie Glas, welches wie eine Bienenwabe das Gelände umschloss. In der Mitte der Drei Kirchen, 4 lange Tischreihen, an denen jeweils zwei genauso lange Bänke an jeder Seite standen. Auf diesen Bänken, Menschen, Menschen in Uniformen, Schuluniformen. Vor den Tischreihen, eine lange und Große Tribüne, auf welcher ein langer Tisch stand. An diesem Tisch saßen ebenfalls Personen, diese Waren mit den Gesichtern zu den Schülern gedreht. In der Mitte, ein freier Platz und daneben eine Frau jungen Alters. Als sie sich aufrichtete, wehte der goldblonde pferdeschwanz, den sie gebunden hatte im sanften Wind der Herbstbrise. Ihr Blick wanderte über die Massen von Schülern und dann klatschte sie Locker in die Hände, um die bereits essenden Schüler aufmerksam zumachen und da fing sie auch schon an, mit ihrer sanften und freundlichen Stimme an zu reden. Die Rede ist von keiner geringeren als Frau Miharu Arihara, der Rektorin der Cypher Akademie, der einzige Magieschule für Menschen, welche an eine feste Magieart gebunden ist.
"Liebe Schülerinnen, Liebe Schüler", sprach sie, "Es freut mich sehr, auch dieses Jahr wieder eure zahlreichen Gesichter wieder zusehen, genauso wie ich mich freue, auch neue Gesichter zu sehen. Wie ihr wahrscheinlich bereits wisst, wurdet ihr in diese Welt hergeführt, weil eure Magie aus den ursprünglichen Fugen geraten ist. Ihr seit hier, um genau diese Kraft, welche seit eurer Geburt in euch schlummerte, zu kontrollieren und sie weise zu nutzen. Natürlich könnt ihr dies nicht alleine schaffen, weshalb ihr die Unterstützung unserer Tatkräftigen Lehrkräfte habt. Also, bitte gebt doch einen kurzen Applaus für Herrn James Reinsforth, der sich um die Schüler der weißen Magie kümmert und Frau Emilia Reiner, die sich um die Schüler der schwarzen Magie kümmert. bei anderen Bitten oder Problemen, der kann sich auch an mich wenden. Auf euren Uniformen werden sich nun Wappen befinden. Die Schüler der weißen Magie werden durch einen silbernen Schild ausgezeichnet, während die schüler der Schwarzen Magie einen roten Schild als Wappen besitzen. Nun den, genehmigt euch das wohl verdiente Mahl und danach dürft ihr euch einen schönen Abend machen, jedoch beachtet, das die Schultore um 24 Uhr schließen und sich erst Morgens um 10 Uhr wieder öffnen, also seit bitte wieder pünktlich im Gelände der schule und findet euch in den Schlafsälen ein. Nun den, tut was ihr nicht lassen könnt, doch habe ich immer noch eine weitere Bitte an alle Schüler. jeder wird gerecht behandelt und wird in wichtigen Dingen nicht hinters Licht geführt. Sollte ich davon etwas erfahren, dann wird der Schüler die Schule ohne Umwege verlassen. Also dann, lasst es euch wohl schmecken, gute Schülerschaft und noch einen schönen Abend."
Die Frau im prächtigen Abendkleid setzte sich wieder und fing wie alle anderen es taten ebenfalls an zu speisen. An den Tischen der Schüler wurde es wieder lauter. Die Rektorin jedoch blieb nicht lange an ihrem Platz sitzen, schnell stand sie wieder auf und ging an der Seite von der Tribüne herunter und von dort aus über den dünnen weg aus Marmor entlang von der Bildfläche. Ihr weg führte an einen kleinen See nahe der Rückseite des Hauptgebäudes, wo sie sich, wie sie es jeden Abend tat auf die Bank setzte und eine sanfte melodie in den Wind pfiff.

WICHTIG:Hentai ist nicht die Hauptsache, heißt, wer die ganze Zeit nur an Sex denkt und das beim Charakter keine Begründung hat, die ordentlich ist, der wird ermahnt und folgt er diesem Pfade weiter, dann wird er aus dem Rpg geschmissen. Auch sollte vorher die Liebe kommen und dann der Sex, zielloses Rum geficke dulde ich nämlich in diesem Rpg nur ganz selten und wenn ziellos, dann doch bitte in Spoilern!!!

NEBENBEI: Sowohl die Rektorin, als auch die Lehrerschaft sind erstmal nur Npcs, jedoch können die Lehrer später auch von den Usern gespielt werden. Die Rektorin wird weiter hin durch mich geführt^^

Alicia "Black Alice Blackheart:
//Es ist wie letztes Jahr, doch es ist auch genauso schön//, dachte sich das Mädchen, welches wie im Vorjahr schon umgeben von Schülern der weißen Magie war, doch es störte sie nicht. Das Essen, welches angerichtet war, schmeckte herrlich und war, um es in normalen Verhältnissen auszudrücken, unglaublich teuer. Alicia jedoch aß davon nicht viel, eher hörte sie der Rede von der Rektorin zu. Dabei blickte sie auch nach vorne zu dieser und hatte deutliche Bewunderung in den funkelnden Augen. schon seit letzem Jahr hatte sie sich in die Stimme und das Auftreten der Rektorin förmlich verliebt und wünschte sich, eine Frau wie diese es war, wäre ihre Mutter. Sie lauschte der Rede genau und blickte der Sprechenden Dame genau auf die Lippen. Dann, nach kurzer Zeit war die Rede auch schon beendet. Sie guckte auf ihren Teller und pickste mit der Gabel etwas in dem Kuchenstück auf dem Teller herum und aß es auf, dann ließ sie den Teller aber auch schon in Ruhe.
//Ich hätte vorhin nicht so viel schokolade essen sollen//, dachte sie sich und legte sich die Hände auf den Bauch, während sie langsam aufstand. Sie ließ sich nichts anmerken und ging dann langsam auf den Marmor weg. Ihre eine Hand hatte sie runterhängend, während ihre andere hinter ihrem Rücken war und den anderen Arm festhielt. Wie immer hatte sie ein freundliches Lächeln aufgesetzt und folgte dann dem Weg Richtung Hauptgebäude. Sie blieb dann kurz stehen und zog sich die Schuhe und Socken aus und ging mit den Füßen in eine der kleinen Wasserstrassen, die neben den Wegen waren. Ihre Füße waren komplett im angenehm warmen Wasser und mit entspanntem Gesichtsausdruck schlenderte sie diese dann entlang, bis sie schon den Teich und die Bank sehen konnte, wo sich die Rektorin befand. langsam tapste sie in die Richtung und wurde auch so gleich bemerkt und angelächelt.
//Sie ist immer so freundlich//, dachte sie etwas nach, //Eine Frohnatur nennt man das, glaub ich zumindest.//
Mit einem leichten Lächeln ging sie auf die Rektorin zu und setzte sich zu ihr und hielt sich wieder den Bauch. Plötzlich merkte sie, wie sich Arme um sie legten und sie dann leicht an Miharu gelehnt da lag. Sie schloss leicht ihre Augen und lauschte dann dem Pfeifen der Dame zu.
"Wirst du auch dieses Jahr wieder Abends herkommen?", fragte die Dame, bevor sie weiter pfiff und Alicia nickte einfach nur und entspannte sich. Jeden Abend kam sie her, seit dem sie einmal her gebracht wurde. Es war auch ein Abend damals, doch hat ihre Begleitung sie einfach alleine gelassen, doch als sie genau auf dieser Bank von dieser frau getröstet wurde, kommt sie eigentlich immer, da sie keinen Grund hat, dies nicht zutun.

_________________
Build up Miracles with the Power of Frinedship, shine, Golden Digiarmoregg off Miracles!!!


Magna-kun, einer der blauen, ich bin für eure Probleme und Vorschläge immer offen :DDDD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Cypher Academy of Magic Arts 16+(Fantasy, Mystery, Action)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The Magic Of Making Up
» mystery of another world...
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Only-Fantasy-World // Creature Academy

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MaNgAs AnD aNiMe FoR eVeR :: RPG :: RPG´s :: Fantasy-
Gehe zu: